Wir sind für Sie erreichbar:

Montag - Freitag  8 Uhr - 18 Uhr
Samstag  10 - 14 Uhr

Tel. 06167 - 318945

Oppdal Schiefer

 Oppdal
 
 
Handelsbezeichnung
EN 12440, Anhang A
Oppdal
Gesteinsart Gut spaltbarer grauer Quarzit (Glimmerquarzit), Quarzanteil bis 85%
Synonyme Oppdal Schiefer, Oppdal Quarzit, , Opdal Quarzit, Oppdalskifer, Oppdalskiffer, 
Rohdichte nach DIN 52 102 2,65-2,73 kg/dm³
Biegezugfestigkeit 25,2-47 N/mm²
Druckfestigkeit 175-260 N/mm²
Wasseraufnahme 0,25 Gew.%
Abriebsfestigkeit 2-2,7mm (nach Amsler)
Einsatzgebiete: Verwendung zu Schieferplatten für Wand und Boden, Dekorstein, Garten- und Landschaftsbau, Arbeitsplatten und Tischplatten, so wie Treppen
Abbaugebiet: Norwegen \ Sör-Tröndelag \ Oppdal \ Eidsvoll
Hersteller

"Oppdal", quarry: Minera Skifer AS
N-7340 Oppdal/Norwegen
Email: info@mineraskifer.no
Website: http://www.mineraskifer.com

 
 

Oppdal Quarzit - der harte Schiefer aus Norewgen

Bereits seit Jahrhunderten wird dieser Stein in seiner Heimatregion als Baumaterial verwendet. Seit 1917 wird er überregional angeboten und ist heute in der westlichen Welt bekannt. Dabei überzeugt er durch seine große Härte, seine Frost- und Säurebeständigkeit und seine grau-sibrig-metallische Oberfläche. 
Wird er poliert, dann hält er die Politur sehr lange und bekommt eine optische Tiefenwirkung. 
Er wird hauptsächlich als Schieferplatte in der Innenausstatung eingesetzt. Aber auch als Dekorstein und als Schiefer-Arbeitsplatte überzeugt er mit seinem edlen Aussehen.
TOP

THEME OPTIONS

Header type:
Theme Colors:
Color suggestions *
THEME
* May not have full accuracy!