Wir sind für Sie erreichbar:

Montag - Freitag  8 Uhr - 18 Uhr
Samstag  10 - 14 Uhr

Tel. 06167 - 318945

Schieferplatten kommen mit Kanten auf Gehrung besonders zur Geltung

Schieferplatten auf Gehrung montiert

 

Eine Frage, die immer wieder aufkommt, ist wie die Kanten von Schierplatten im Bereich von Aussenecken gestaltet werden können.
Fliesenleger arbeiten gerne mit Eckprofilen aus Metall oder auch Kunststoff.
Wir empfehlen die Anzahl der verschiedenen sichtbaren Materialien so gering wie möglich zu halten. Deshalb bevorzugen wir hier mit Gehrungsschnitten zu arbeiten. So kommen die Schieferplatten mehr zur Geltung und es entstehen keine störenden optische Linien, die das Schierbild unterbrechen. So kommt mehr Ruhe in die Räume. 
Das Anbringen der Gehrung erfordert Erfahrung und handwerkliches Geschick. Daher raten wir solche Arbeiten von erfahrenen Handwerkern ausführen zu lassen. Dem Mehrpreis steht hier ein deutlich höher wertiges Ergebnis gegenüber. 
Auch stark beanspruchte Kanten, wie z.B. Treppenstufen können auf Gehrung gefertigt werden. In diesem Falle ist es aber sehr sinnvoll die Stufen von uns auf Gehrun schneiden und verkleben zu lassen. Durch die vollflächige Verklebung der Schieferplatten entsteht eine belastbare Verbinung. Im Vergleich dazu besteht bei einer Montage von Schieferplatten mit Gehrungsschnitten zu Treppenstufen auf der Baustelle die Gefahr, das die dünnen Spitzen beim Gebrauch ausbrechen, da sie sich nicht durch eine Verbindung mit Klebstoff wechselseitig stabilisieren.
Wir zeigen in unserer kleinen Ausstellung verschiedene Varianten, wie Schiefertreppen ausgestaltet werden können. Hier ist auch eine vollflächig verklebte Gehrung zu sehen.
Wir würden uns freuen unsere Schieferplatten und ihre Verwendungsmöglichkeiten bei einem Besuch in unserem Hause erläutern zu können.
Bitte vereinbareb sie hierzu einen Termin.

 

TOP

THEME OPTIONS

Header type:
Theme Colors:
Color suggestions *
THEME
* May not have full accuracy!